} })});

Aktuelles

Mit einem viel umjubelten Auftritt ertanzten sich die Dancing Angels im Schautanz Modern die Deutsche Meisterschaft 2015 in der Friedrich-Eberthalle in Ludwigshafen.

Vom 24. - 26. April 2015 fanden in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen die 29. Deutschen Meisterschaften im Garde- und Schautanz statt. Nachdem die Dancing Angels in der Turniersaison 2014/25 die Rangliste auf Platz 1 abgeschlossen hatten und auch den Masters-Cup 2015 in Volxheim gewannen, galten sie als ein heißer Favorit für einen Podestplatz bei den Deutschen Meisterschaften im Schautanz Modern.

Am 25. April um 16:23 Uhr war es dann soweit, gleich als erste Formation mussten die Dancing Angels gegen ihre 4 Mitkonkurrenten antreten. Schon von der ersten Sekunde an gelang es ihnen, das Publikum in ihren Bann ziehen, das anschließend den kompletten Tanz mit lautstarken rhythmischen Klatschen begleitete. Danach hieß es warten, wie sich die anderen Formationen präsentieren und auf die abschließende Bewertung der Wertungsrichter zu warten. Um 17:00 Uhr war es schließlich geschafft: Mit der eindeutig besten Bewertung wurden die Dancing Angels zum Deutschen Meister 2015 erklärt.

 

Die Dancing Angels sind: Kassi Altmann, Viktoria Andriss, Melina Böhm, Julia Gaidas, Alena Gärtner, Janina Gärtner, Verena Hahn, Linda Hegend, Anna-Patricia Limberg, Isabelle Mendrok, Erika Pfoo, Svenia Rapp, Katharina Richter, Lena Sandner, Isabell Schmitt, Anna Sosnova, Carmen Weckerle, Bianca Wittmer,

Trainerin: Jessica Krieger