Abteilungen

 

.... seit 2009 aktiv

Die Idee zu einer eigenen Fastnachtssitzung wurde bereits im Jahr 2008 geboren, als die Marschformation der TSG Blau-Silber der Einladung des Hessischen Rundfunks folgte und bei "Hessen lacht zur Fassenacht" im Fernsehen auftrat. Gesagt getan, und bereits im Februar 2009 lief die erste "Blau-Silber Fastnachtssitzung" vom Stapel, mit Frank Pelka als Sitzungspräsidenten. Inzwischen ist die Stützung ein fester Bestandteil der Gernsheimer Fastnachtswelt und eröffnet jedes Jahr den bunten Reigen fröhlicher Narrenheit.

Mit Gruppen, wie den Schwälbchen, den Hemmra Singsekten oder dem D-Dutzend, einer Gruppe junger Leute, die sich allesamt der Fassenacht verschrieben haben, rockt die TSG Blau-Silber die Stadthalle in Gernsheim im Jahresrhythmus. Wer gerne mitmachen möchte, kann sich per eMail an den Sitzungspräsidenten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Er beantwortet gerne alle Fragen.

Die Aktiven der TSG:

  • Gernsemer Schwälbchen
  • Hemmra Singsekten
  • D-Dutzend
  • JustforFun
  • Spider O
  • Elferrat
  • Mikel Schmidt
  • Carmen Limberg
  • Männerballett

Viel Spaß bereiten dem Publikum auch die Gäste der TSG Blau-Silber. So war schon das Rodheimer Prinzenpaar auf der Bühne zu sehen, so auch Woody Feldmann oder die Marching Devils mit ihrer Show, ein Drums-Corp aus Eberstadt. Bereits als regelmäßige Gäste kann man die Ice-Breaker aus Offenbach bezeichnen. Die Guggemusiker, mit ihrem musikalischen Leiter Stefan Wolf, sind immer wieder ein Hingucker, ganz besonders aber auch ein "Hinhörer". Und "last but not least" rockten auch schon die 6 Vollblutmusiker des Kolonia Express mit fetziger Musik aus Kölle die Bühne.